Mitgliederversammlungen

Die BVT-Mitgliederversammlung, zu der alle Mitglieder und Fördermitglieder eingeladen werden, findet einmal jährlich statt. Nachdem sie viele Jahre an wechselnden Orten veranstaltet wurde, wie z.B. in Rothenburg an der Fulda, am Chiemsee, auf Usedom oder in der historischen Stadt Blankenberg, fand sie die letzten Jahre in den Räumen der BVT-Geschäftsstelle in Dortmund statt.

In der Regel finden auf der Mitgliederversammlung am Morgen ein oder zwei Workshops zu aktuellen/interessanten Themen statt und nach einem gemeinsamen Mittagessen geht es dann um die Verbandsinterna, wie Vorstands- und Kassenbericht sowie die aktuelle Verbandsarbeit.

Die Mitgliederversammlung und der obligatorische gesellige Abend bieten aber auch viel Raum zum zwanglosen Kennenlernen von und zum Austausch mit anderen Mitgliedern. Hierdurch ist schon so manche neue Geschäfts-beziehung oder Idee für eine Zusammenarbeit entstanden.

Auf den Mitgliederversammlungen geht es eher leger und locker zu als formell und steif, und wer einmal teilgenommen hat, wird in der Regel zum Wiederholungstäter.