02.04.2014 16:39

Verkehrsministerium handelt gegen den Sinn des Verkehrswegegutachtens

Der Bundesverband der Transportunternehmen (BVT) hat Pläne kritisiert, nach denen die Maut schon für Lkw ab 7,5 Tonnen und für weitere 1.000 Kilometer Landstraße gelten soll.

Weiterlesen …

26.03.2014 16:37

Dobrindts Bilanz nach 100 Tagen

"Weitgehend Funkstille in Sachen Güterkraftverkehr" - das ist nach Auffassung des Bundesverbandes der Transportunternehmen (BVT) der Eindruck nach knapp 100 Tagen Verkehrsminister Alexander Dobrindt.

Weiterlesen …

21.03.2014 12:03

Betrüger gefasst – Netzwerke helfen beim Fahndungserfolg

Im Dezember letzten Jahres warnte der Bundesverband der Transportunternehmer (BVT e.V.) und die Kurierfrachtenbörse courier.net in einer gemeinsamen Erklärung vor einer neuen Betrugsmasche an Kurier- und Taxiunternehmen. Jetzt konnte den Tätern das Handwerk gelegt werden.

Weiterlesen …

22.01.2014 15:53

BVT begrüßt Umweltgrenzwerte für Kleintransporter – gegen Tempolimit

Der Bundesverband der Transportunternehmen (BVT) hat die neuen Grenzwerte für Kleintransporter mit einem Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen begrüßt. Statt wie bisher 203 Gramm Kohlendioxid (CO) pro Kilometer dürfen Neufahrzeuge ab 2020 nur noch 147 Gramm ausstoßen. Das sind 7 Gramm mehr als ursprünglich geplant.

Weiterlesen …

04.01.2014 17:11

BVT fordert Verzicht auf Wechsel Pofallas zur Bahn

Der Bundesverband der Transportunternehmen (BVT) hat die geplante Ernennung des ehemaligen Kanzleramtschef Ronald Pofalla in den Vorstand der Deutschen Bahn scharf kritisiert. „Der Wechsel nahezu ohne jegliche Karenzzeit steigert die kaum kontrollierbare Macht eines politisch-ökonomischen Komplexes, der auf Kosten Dritter agiert“, so ...

Weiterlesen …

16.12.2013 14:09

BVT: Dobrindt gutes Signal

Der Bundesverband der Transportunternehmen (BVT) hat die Bestimmung des CSU-Politikers Alexander Dobrindt im heute unterzeichneten Koalitionsvertrag als „gutes Signal“ gewertet.

Weiterlesen …

27.11.2013 17:09

„Koalitionsvertrag zu Lasten der Transportunternehmen“

Der Bundesverband der Transportunternehmen hat die Vereinbarungen von SPD und CDU als einen „Koalitionsvertrag zulasten Dritter, nämlich der Transportunternehmen“ bezeichnet.

Weiterlesen …

11.11.2013 16:14

BVT und Couriernet warnen vor Betrugsmasche mit angeblichen Ersatzteiltransportaufträgen

In der letzten Woche sind zwei Kuriere und ein Taxiunternehmen Opfer von fast identischen Betrugsfällen mit dubiosen Kurieraufträgen geworden.

Weiterlesen …

25.10.2013 14:30

Koalitionsverhandlungen: BVT für national aufkommensneutrale Pkw-Maut

Angeblich während der Koalitionsverhandlungen in Berlin vorgenommene Überlegungen von CDU und SPD, eine Pkw-Maut einzuführen, hat der Bundesverband der Transportunternehmen (BVT) begrüßt. Die deutschen Transportunternehmer müssten aber an anderer Stelle entlastet werden.

Weiterlesen …

18.09.2013 17:10

BVT Forderungen zur Bundestagswahl 2013

Senkung der Kfz-Steuer auf europäisches Mindestniveau, Pkw-Maut und ökologische Mautharmonisierung sind die zentralen gewerbepolitischen Forderungen des Bundesverbands der Transportunternehmen (BVT) zur Bundestagswahl. Wirtschaftspolitisch verlangt der Verband eine Erhöhung der Abgabenlast zu verhindern und die Reformen der Agenda 2010 nicht rückgängig zu machen.

Weiterlesen …